Blog

Lustige Bilder für die Wand

Lustige Bilder für die Wand Fast jeder kennt heut zutage die berühmten Wandtattoos. Es handelt sich um Sticker, die man direkt an die Wand kleben kann. Ganz ohne Mühe zieht man das Ding von der Trägerfolie ab und schon kann es losgehen. Eine Freude für jeden, der gerne Wände gestaltet. Das Beste an der Sache ist zudem, dass man den Sticker auch wieder ohne Rückstände entfernen kann. Das bedeutet, man kann ihn einfach wieder abziehen und woanders aufkleben. Zum Beispiel auf den Möbeln. Wandsticker lassen sich überall hinkleben. Hauptsache die Unterfläche ist glatt. Probleme wurden bei Raufasertapeten gemeldet. Dort halten die Sticker nicht so gut. Motive findet man in den Shops einige. Wer dort kein Passendes findet, kann sich im Internet noch weitere Bilder raussuchen. Die Google Bildersuche ist ein guter Tipp. Wichtig ist nur, dass man auf eine hohe Auflösung setzt. Viele Bilder, die im World Wide Web gehostet sind, kann man nicht gebrauchen, da sie zu klein sind. Hat man aber doch ein tolles Bild gefunden, rann an den Sticker. Jede Menge Seiten ermöglichen es, eigene Motive drucken zu lassen. Entweder man sucht sich ein Bild raus oder man gestaltet selber eines. Photoshop sei dank Möglichkeiten hat man wirklich genug. Wann kommen fremde Bilder infrage? Zum Beispiel, wenn man bestimmte Buchstaben sucht oder Motive, die einfach nicht verkauft werden. Bei urheberrechtlichen Motiven gilt wie immer. Sie dürfen nur im privaten Bereich verwenden werten und am besten fragt man noch mal nach.
Kategorie: Bilder am 20.08.2012