Blog

Lustige Autosticker und Autokennzeichnen

Lustige Autosticker und Autokennzeichnen Amerika Fans kennen sie fast alle. Die Rede ist von den witzigen Autostickern. Solche findet man auch im Internet immer häufiger. Die Urlauber machen Fotos von diesen Sprüchen und stellen sie auf ihrer Seite online. So gehört es sich auch. Denn wir alle möchten darüber schmunzeln nicht wahr? Bei uns fahren die meisten Menschen mit einem „Baby on Board“ Sticker rum. In den USA sind die Stickersprüche schon ein wenig härter. Dort kann es einem sogar passieren, dass man als Hintermann beleidigt wird ohne Ende. Das ist natürlich nicht ohne. Aber man darf diese Sprüche nicht so ernst nehmen. Die meisten Amerikaner meinen es ja gar nicht so. Sie sind nur stolz auf ihre tollen Sprüche und das war es. Neugierig worden, was die Amis so aufs Auto picken? Zum Beispiel folgenden Spruch „Wenn du hupst stinkst du.“ Solche findet man meistens in der Großstadt. Der Hintermann überlegt sich dreimal, ob er hupen möchte oder nicht. Aber den meistens ist das sogar egal. Sie hupen trotzdem. Bei den Massen an Autos findet sowieso niemand raus, wer nun der Schuldige ist oder nicht. Babysticker mögen die Amerikaner übrigens nicht. Zum Schutz ihrer Kinder kleben sie diese nicht aufs Auto. Da es in den Staaten sehr viele Entführer gibt, ist man auf diesem Gebiet sehr vorsichtig. In Deutschland erhoffen sich die meisten Menschen, dass der Hintermann langsamer fährt. In der Praxis bringt aber das auch nicht viel. Entweder sie fahren vorsichtig oder nicht.
Kategorie: Allgemein am 24.08.2012